Startseite/News


Da sieht man mal wieder... (11.07.2017)

... wie schnell fast drei Monate ins Land ziehen können. Ich melde mich heute mit den aktuellen News aus den vergangenen Wochen.

Seit Anfang Mai läuft im Lechenicher Tennisclub auch wieder der Spielbetrieb, so dass wir uns das Clubhaus mit den Tennisleuten teilen. Dies funktioniert aber auch sehr gut. Aufgrund der geringeren Beteiligung benötigen wir auch nicht so viel Platz- Meistens haben wir 3 Tische.

Im Mai gab es 3 Skatabende, da an Christi Himmelfahrt nicht gespielt wurde. Am 4. Mai siegte Reinhard Kaiser mit 3.103 Punkten, am 11. Mai Wolfgang Hermann mit 2.658 Punkten und am 18. Mai Dieter Wilms mit 2.968 Punkten. Im Monat Juni gab es noch 4 Spielabende, wobei auch hier an Fronleichnam nicht gespielt wurde. Am 1. Juni siegte wieder Dieter Wilms mit 2.508 Punkten, am 8. Juni Hans Hagemann mit 2.549 Punkten, am 22. Juni Josef Schommers mit nur 2.048 Punkten und am 29. Juni war es wiederum unser Jahressieger von 2016 Reinhard Kaiser mit 2.369 Punkten.

In der Rangliste führt derzeit Dieter Wilms mit 30 von 44 gespielten Runden und im Durchschnitt mit 1.157 Punkten pro Serie. Es folgen Norbert Hedwig mit 34 von 44 Runden und 1.072 Punkten vor Franz Schmalen mit 40 von 44 Runden und 1.021 Punkten.

Am kommenden Sonntag spielt unser Tandem Jürgen Zimmer und Karl-Josef Hoekstra in Iserlohn in der Zwischenrunde auf Landesverbandsebene um den Einzug in die Endrunde der Deutschen Tandemmeisterschaften. Wir drücken den beiden die Daumen.


Nach einer sehr langen Durststrecke... (28.04.2017)

... und einer gefühlten Ewigkeit hier nun die neuesten Infos zu unserem Club!

Leider hat die Aktivenzahl weiter abgenommen, zwischen 10 und 14 Skater folgen jedoch immer noch den wöchentlichen Skatabenden am Donnerstag. Nach bisher 30 ausgetragenen Runden führt in der Jahreswertung (Mindestbeteiligung 50 %) Dieter Wilms vor Norbert Hedwig und Franz Schmalen. Mit Jörg Krahforst haben wir auch ein Neumitglied, herzlich Willkommen.

Bei den Tandemmeisterschaften auf Verbandsebene haben Jürgen Zimmer und Karl-Josef Hoekstra die Zwischenrunde auf Landesebene geschafft. Ebenfalls hat Karl-Josef Hoekstra auch die Einzelmeisterschaft auf Landesebene erreicht und einen 45. Platz belegt.

Am gemütlichen Abend haben insgesamt 14 Skater mitgemacht. Erstmalig gab es Essen a la carte und alle Getränke waren inklusive. Den kleinen Preisskat an diesem Abend hat Dieter Wilms vor Norbert Hedwig gewonnen. Der Jahresmeister aus 2016 Reinhard Kaiser bekam wie im Vorjahr den großen Pokal und ein Kuvert überreicht. Auf den darauffolgenden Plätzen lagen in 2016 Norbert Hedwig, Josef Schommers, Franz Schmalen und Michael Waschke. Alle erhielten einen Geldpreis, zusätzlich stiftete unser Clubwirt Roy Joosten noch 3 weitere Gutscheine, über die sich Dieter Wilms, Jürgen Zimmer und Klaus Müller freuen durften. Für ihre runden Geburtstage erhielten Karl-Josef Hoekstra (75 Jahre) und Jürgen Zimmer (55 Jahre) einen Präsentkorb überreicht.

An Gründonnerstag wurde traditionell wieder der Osterskat ausgespielt. Benny Frerich hatte wieder für alle Teilnehmer einen bunten Präsentkorb incl. Fleisch besorgt, zusätzlich gab es noch einige Geldpreise. Gewonnen hat Franz Schmalen vor Klaus Müller und Benny Frerich.

Der Skatclub freut sich über weitere Gäste, Spielort ist das Clubhaus des Tennisclub Blau-Weiß Lechenich, gespielt wird immer donnerstags um 19.15 Uhr.


Kurz vor Karneval... (17.02.2017)

... die neuesten Infos zu unserem Club!

Am kommenden Donnerstag wird kein Skat gespielt, erst wieder am 02. März.

In 2017 wurden bisher 7 Skatabende ausgetragen. Es sind auch einige Gäste dabei gewesen, die wir hoffentlich noch öfter begrüßen können. Die Teilnehmerzahlen liegen zwischen 10 und 14 und somit zufriedenstellend.

In der Gesamtwertung führt unser Präses Franz mit 1.198 Punkten vor Norbert Hedwig mit 1.131 Punkten und Michael Waschke mit 1.109 Punkten.

Die aktuelle Jahreswertung kannst Du bei Interesse gerne hier nachlesen.


Der Jahressieger 2016 ... (02.01.2017)

... steht fest!

Sieger wurde mit einem sehr guten Schnitt von nahezu 1.250 Punkten/Serie nunmehr zum dritten Mal Reinhard Kaiser. Er konnte damit seinen Titel verteidigen und Norbert Hedwig, Josef Schommers, Franz Schmalen und Michael Waschke auf die weiteren Plätze verweisen. Insgesamt haben es 10 Spieler in die Wertung mit mindestens 50 gespielten Serien geschafft. Die Gesamtergebnisse des Jahres kannst Du bei Initeresse hier nachlesen...

Im Rahmen unserer Jahressiegerehrung und gemütlichen Abend werden wir die fünf Bestplatzierten ehren. Die meisten Runden hat unser Senior Josef Schommers mit 86 von 90 Runden gespielt.


Das Skatjahr beginnt am 15. Januar mit der Vorrunde zur Deutschen Einzelmeisterschaft, die in Düren ausgetragen wird. Die Tandem-Meisterschaften finden am 05. März in Köln-Bocklemünd statt. Die Mitgliederversammlung der neuen Verbandsgruppe VG 50 findet am 22.01.2017 statt.

Der nächste Clubabend unseres Skatvereins findet wie gewohnt am 05. Januar statt.

Ich wünsche an dieser Stelle auch im Namen des Vorstands allen Skatspielern einen guten Rutsch ins neue Jahr mit viel Gesundheit.



Hier nun endlich ... (22.11.2016)

... die aktualisierte Jahreswertung 2016 zum nachlesen.

Hier führt unser Vorjahressieger Reinhard Kaiser deutlich vor Norbert Hedwig und Josef Schommers.

Bisher sind nur 6 Spieler über der Grenze von 50 Runden, ich hoffe aber, dass es noch 6 weitere Spieler schaffen werden.

Der Weihnachtsskat findet am 15.12.2016 statt (Voranmeldung erforderlich). Nähere Infos hierzu folgen in Kürze...



Wer hat Lust ... (03.10.2016)

... bei den 60. Kölner Stadtmeisterschaften anzutreten?

Diese traditionsreiche Turnier wird am Sonntag, den 20.11.2016 im Hotel Ameron Regent ausgerichtet. Eine hervorragende Gelegenheit, neben den klassischen Clubabenden, mal wieder ein paar interessante Spiele mit anderen Skatfreundinnen und Skatfreunden zu spielen.

Die vollständige Ausschreibung könnt ihr Euch gerne hier ansehen...


Heute stelle ich ... (03.10.2016)

... die Einladung für unsere nächste Mitgliederversammlung zum Download bereit. Ihr könnt Sie euch hier ansehen.

Bitte beachtet unbedingt die Ausführungen auf der Seite 1 der Einladung, damit wir in der Sitzung vernünftige und richtige Beschlüsse fassen können...



Ich würde mich viel lieber... (25.06.2016)

... nach dieser langen Pause mit interessanten und freudigen Nachrichten zu unserem Club zu Wort melden.

Um so trauriger bin ich, heute an dieser Stelle mitteilen zu müssen, dass unsere langjährige Skatfreundin Cilly Püttgens vor wenigen Tagen verstorben ist. Sie wurde 83 Jahre alt. Die Beisetzung wird vermutlich in ca. 4 Wochen stattfinden.



Wir werden sie vermissen und ihr ein ehrendes Andenken bewahren...


Heute noch ein paar weitere kurze Infos... (10.06.2016)

..., die mir unser Präsident Franz dankenswerter Weise zur Verfügung gestellt hat:

Im Jahr 2016 gab es bisher insgesamt 18 Spieltage, da an den Feiertagen Christi Himmelfahrt und Fronleichnam nicht gespielt wurde. Die durchschnittliche Beteiligung pro Abend liegt bei 11,66 Teilnehmern.

Am 18.02. waren 15 Spieler anwesend, am 12.05. nur 9. In der Jahreswertung führt Norbert Hedwig mit 1.078 Punkten vor Reinhard Kaiser mit 1.052 Punkten, Karl-Josef Hoekstra mit 1.044 Punkten und Hans Hagemann mit 1.028 Punkten.

Am Osterskat haben 15 Spieler mitgemacht, gewonnen hat Richard Weiland mit 2.608 Punkten vor Franz Schmalen und Josef Schommers.

Mit Hans Hagemann haben wir auch wieder ein neues Clubmitglied, herzlich Willkommen.

Am nächsten Donnerstag, 16.06., fällt der Skatabend wegen dem EM-Spiel von Deutschland aus.


Am vergangenen Samstag... (02.03.2016)

...fand wieder unser gemütlicher Abend mit der Jahressiegerehrung 2015 im Clubhaus des TC BW Lechenich statt. Hierzu hatten sich insgesamt 15 Personen angemeldet, von denen aber im Laufe der letzten Woche noch 5 Personen absagen mussten, so dass wir nur zu 10 Skatfreunden waren. Unser Clubwirt Roy hatte wieder ein schönes Buffet gemacht, so dass alle sehr zufrieden mit Vor-, Haupt- und Nachspeise sein konnten.

In den letzten 12 Monaten gab es insgesamt 4 runde Geburtstage, die jeweils mit einem schönen Präsentkorb geehrt wurden. Im Einzelnen waren dies Detlef Habicht (50 Jahre), Norbert Hedwig (65 Jahre), Heinz Mertens und Richard Weiland (75 Jahre), wobei der Korb für Heinz Mertens noch nachgereicht wird, da er zur Zeit im Krankenhaus weilt. An dieser Stelle gute Besserung, Heinz.

Als Jahressieger 2015 wurde Reinhard Kaiser mit dem Wanderpokal gekürt, auf den Plätzen folgten Norbert Hedwig, Franz Schmalen, Michael Waschke und Josef Schommers. Den Preisskat gewann ebenfalls Reinhard Kaiser vor Adolf Habicht und Jürgen Zimmer.

Als nächste Veranstaltung folgt die Vorrunde zur Deutschen Einzelmeisterschaft in Hürth, zu der sich Richard Weiland und Karl-Josef Hoekstra angemeldet haben. An Gründonnerstag findet dann wieder der traditionelle Osterskat statt.

Ich wünsche allen ein „Gut Blatt“.


Achtung... (30.01.2016)

... Am kommenden Donnerstag findet kein Skatabend statt, da die Zeit der Narren angebrochen ist.

Darüber hinaus möchte ich auch noch kurz die Einladung für unseren gemütlichen Abend bekannt geben. Dieser findet am 27.02.2016 statt. In diesem Rahmen werden dann auch die Jahressieger 2015 angemessen geehrt. Die Einladung findet ihr hier.


Heute ein kurzes Update... (30.01.2016)

... Ich habe den Register "Jahreswertung" erweitert und aktualisiert. In Kürze folgt ein Bericht zum abgelaufenen Jahr 2016...


Der SC Germania Lechenich e. V. ... (01.01.2016)

... wünscht allen Mitgliedern, Besuchern unserer Homepage und der ganzen restlichen Welt von Herzen alles Gute, viel Glück und vor allen Dingen viel Gesundheit für das kommende Jahr 2016...